mobile Navigation Icon

Historisches Forum Bayern

Hinweis: Dieses Portal befindet sich noch im Aufbau.

Herzlich willkommen auf dem Historischen Forum Bayern!

Das Historische Forum Bayern beinhaltet Informationen, Materialien und Links für bayerische Geschichtslehrkräfte und wird laufend aktualisiert. Sie finden auf der Startseite einige historische Höhepunkte, auf die wir Sie besonders aufmerksam machen wollen. Hinweise auf weitere Veranstaltungen, die für Sie von Interesse sein könnten, enthält die Rubrik "Aktuelles".

Bayerische Landesausstellung 2018: Mythos Bayern. Wald, Gebirg und Königstraum

Die Bayerische Landesausstellung 2018 

Mythos Bayern. Wald, Gebirg und Königstraum 

findet zwischen dem 3. Mai und dem 4. November 2018 im Kloster Ettal statt. 

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm sowie Tipps für Lehrkräfte erhalten Sie auf der Homepage des Hauses der Bayerischen Geschichte

2018: 100 Jahre Freistaat Bayern, 200 Jahre bayerische Verfassung

2018 ist aus bayerischer Sicht ein besonderes Jahr: 1818 erließ König Maximilian I. Joseph eine Verfassung für das Königreich - mit Grundrechtekatalog und Volksvertretung -, 1918 proklamierte Kurt Eisner den "Freistaat Bayern". Damit stehen zwei demokratiegeschichtlich bedeutsame Ereignisse im Mittelpunkt historischen Erinnern. Mit dem Jubiläumsjahr beschäftigt auch der Schülerlandeswettbewerb Erinnerungszeichen 2018/19, das Haus der Bayerischen Geschichte sowie ein Portal zum Jubiläumsjahr bieten Projektideen und Materialien an.  

Bierspione und Garnelenzüchter - Bayerische Wirtschaft 1818-2018

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2018 – 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat Bayern – zeigt das Bayerische Wirtschaftsministerium zusammen mit dem Haus der Bayerischen Geschichte im Freilicht­museum Glentleiten in Großweil hoch oberhalb des Kochelsees vom 14. Juni bis 9. September 2018 die Sonderausstellung „Bierspione und Garnelenzüchter – Bayerische Wirtschaft 1818 - 2018“.  

Tag der bayerischen Landesgeschichte (15. Oktober 2018)

Der diesjährige Tag der bayerischen Landesgeschichte findet im Mainfränkischen Museum in Würzburg statt und beschäftigt sich mit dem Thema "Bayern als Verfassungsstaat - Orte, Institutionen, Personen und Symbole". Vorträge zu demokratischen Erinnerungsorten und zum Parlamentarismus in Bayern sowie zu Verfassungssymbolen stellen nur eine kleine Auswahl aus einem umfangreichen Programm dar, das hier eingesehen werden kann. Die Anmeldung ist über die Bayerische Museumsakademie möglich.

Programm: Tag der bayerischen Landesgeschichte 2018

Geschichte im Netz

Das Internet stellt viele Materialien bereit, die im Geschichtsunterricht eingesetzt werden können. In dieser Rubrik werden einige qualitativ hochwertigen Seiten zu regionalgeschichtlichen Themen vorgestellt, deren Inhalte für den Unterricht relevant sind: Geschichte im Netz

Mebis - Landesmedienzentrum Bayern

Das Infoportal mebis bündelt alle wichtigen Aktivitäten im Bereich der schulischen Medienbildung. Neben der mebis-Mediathek (mit zahlreichen Filmen zu historischen Themen), dem Prüfungsarchiv und der mebis-Lernplattform fasst mebis zusätzlich Informationen und Angebote für einzelne Fächer zusammen. Die mebis-Seite für Geschichte finden Sie hier